Manfred Otzelberger: Suizid - das Trauma der Hinterbliebenen

Im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit findet im Buchladen in Zusammenarbeit mit dem Kooperationskreis Sozialpsychiatrische Hilfen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald eine Lesung mit anschließender Gesprächsrunde statt.

Der Journalist Manfred Otzelberger liest aus seinem Buch "Suizid. Das Trauma der hinterbliebenen. Erfahrungen und und Auswege." Der Redakteur der BUNTEN hat mit vielen Angehörigen gesprochen und kämpft gegen Verdrängung und Sprachlosigkeit. "Oft kommt es zu einem Strudel aus Scham und Schuldgefühlen, aber niemand ist Schuld an so einem schrecklichen tod." Der Autor diskutiert an dem Abend auch mit Betroffenen, die einen lieben Menschen durch Suizid verloren haben.

11.10.2019 - 19:00
Eintritt frei