0

Veranstaltungsarchiv

02.11.2219:30 Uhr

Buchladen in der Alten Post in Zusammenarbeit mit dem Krone Theater Kino Der Lahrer Schriftsteller Michael Paul liest aus seinem neuen Roman. Dieser spielt in der Ortenau, im Winter 1944 im Schwarzwald, in Nordrach, im Kinzigtal und in Triberg.

25.10.2219:30 Uhr

Spanien und Kuba prägten Hemingway, doch seine Schwarzwaldreise vor 100 Jahren machten ihn zu dem Autor, den wir heute kennen.

11.09.2220:00 Uhr

Krone Theater Kino in Zusammenarbeit mit dem Buchladen in der Alten Post Daisy Edgar-Jones, Taylor John Smith, Harris Dickinson, Regie: Olivia Newman

10.09.2217:30 Uhr

Regie: Frank Wierke Krone Theater Kino in Zusammenarbeit mit dem Buchladen in der Alten Post

20.07.2219:30 Uhr

Lesung und Gespräch   In „Wir sind noch da!“ (Elisabeth Sandmann Verlag, 2021) porträtiert Nahid Shahalimi dreizehn couragierte afghanische Frauen – von der politischen Aktivistin bis zur Pilotin. Die Künstlerin, Filmemacherin und Autorin spricht in unserer Reihe „Girl, Woman, Other“ über ihr Buch, das kurz nach dem Abzug der internationalen Truppen und der Machtübernahme der Taliban im Sommer 2021 erschien. Ein aufrüttelnder Appell zu Solidarität und Zusammenhalt.

13.07.2219:30 Uhr

Die Energiewende ist zentral für erfolgreichen Klimaschutz. Deutschland war auf einem guten Weg, um Anfang dieses Jahrzehnts seinen Strom vollständig aus erneuerbaren Energien zu gewinnen. Entscheidende Politiker, insbesondere die Bundeswirtschaftminister wollten es anders, verschlechterten die Rahmenbedingungen und feierten das Ausbremsen der Energiewende.

09.03.2119:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Als Wolfgang Winterhalder von seinem 800-Kilo-Bullen Giacomo lebensgefährlich verletzt wird, macht er eine Nahtoderfahrung; dass er überlebt hat, erscheint ihm im Nachhinein eigentlich unmöglich. Es ist eine entscheidende Wende in seinem Leben: er verlässt den Hof und ist heute als Lehrer an der Franz-Josef-Faller-Schule in Lenzkirch tätig. Außerdem will er als Coach anderen Landwirten in ähnlichen Situationen helfen. Seine Erlebnisse und Erfahrungen schildert er in dem Buch "Mein Leben nach Giacomo".

09.08.2011:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Roland Weis stellt den neuesten Fall seines Krimi-Helden Alfred vor... Der studierende Reporter bekommt es heuer mit einer festgefrorenen Leiche,

19.07.2011:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Seit einem verheerenden Atomunfall vor 16 Jahren gilt der Schwarzwald als unbewohnbar - die Bevölkerung wurde evakuiert und die gesamte Region zur Sperrzone erklärt. Die Menschen waren zunächst verunsichert, haben sich aber nach über einem Jahrzehnt wieder eingerichtet in ihrer heilen Welt. Doch die Regierung spielt seit Jahren ein falsches Spiel. Denn die Gefahr, die in dem verstrahlten Gebiet lauert, ist so viel größer, als sich die Menschen vorstellen können: Eine unerklärliche Kraft scheint alles Leben zu bedrohen …

11.10.1919:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit findet im Buchladen in Zusammenarbeit mit dem Kooperationskreis Sozialpsychiatrische Hilfen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald eine Lesung mit anschließender Gesprächsrunde statt.

02.05.1919:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Gut und gerne 40 Burgen trutzten dereinst im Hochschwarzwald Angreifern - und bargen also Ritters und Fräuleins und Troubadoure... Nun sind die meisten dieser Burgen - aller Trutzigkeit zu Trotz - vom Erdboden verschwunden; von einigen weiß man nur durch Sagen und Ortsüberlieferungen, andere sind in Flur- und Gewannnamen erhalten geblieben; von einigen indes sind zumindest Ruinen erhalten.

17.03.1911:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Melodien erzählen Geschichten, Verse werden zu Musik. Im Werk der Poeten Federico Garcia Lorca und Leonard Cohen vereinen sich diese Elemente gleichermaßen. Beide sind Musiker mit einer engen Verbindung zum Wort, beide sind Schriftsteller mit einer unverzichtbaren Liebe zum Klang. Der ältere beeinflusste den jüngeren. Der jüngere bedankte sich dafür. Und beide verbindet ein Walzer.