Marlborough Man (Paperback)

Thriller, suhrkamp taschenbuch 4932
ISBN/EAN: 9783518469323
Sprache: Deutsch
Umfang: 383 S.
Format (T/L/B): 3 x 21 x 13 cm
Einband: Paperback
Auch erhältlich als
14,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Nick Chester hat als undercover cop in seiner englischen Heimat eine Gangsterorganisation auffliegen lassen, die ihn daraufhin auf ihre Abschussliste setzte. Bei der neuseeländischen Polizei, an den landschaftlich grandiosen, rauen Marlborough Sounds versucht er nun, mit seiner Familie ein neues Leben zu beginnen. Aber auch die abgelegene Provinz hat ihre Tücken. Ohne seine ortskundige Kollegin, Constable Latifa Rapata, wäre er hilflos. Denn Kinder verschwinden in der dünnbesiedelten Gegend, ein unheimlicher 'Kinderfänger' scheint sein Unwesen zu treiben. Chester und Rapata müssen sich mit der örtlichen Nomenklatura anlegen, Rassenkonflikte werden sichtbar, und Chester darf nie vergessen, dass die britischen Gangster ihn überall auf der Welt finden können. Jederzeit .
Alan Carter, geb. 1959 in Sunderland, UK, studierte Kommunikationswissenschaft und lebt seit 1991 in Australien und Neuseeland. Dokumentarfilmer und Romancier. Für Prime Cut bekam er den Ned Kelly Award for Best First Fiction 2010, war auf der Shortlist des Dagger Award 2010 und im März 2015 auf derKrimibestenliste; mit Des einen Freud war er im Oktober und November 2016 auf der Krimibestenliste.