0

Dukatenbilder

Insel Bücherei, Insel-Bücherei 1314

12,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783458193142
Sprache: Deutsch
Umfang: 61 S., mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Format (T/L/B): 0.9 x 19.4 x 12.2 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Heinrich Hoffmann vermied eigentlich Geldgeschenke. Wenn er sich dennoch dazu genötigt sah, ließ sich der Schöpfer des Struwwelpeter etwas Herzliches, etwas Persönliches dazu einfallen: Auf Zeichenkarton malte er phantasievolle Bilder, meist Parodien oder Karikaturen zur Zeitgeschichte und zu Familienereignissen, und versah sie mit humoristischen Versen und Überschriften sowie mit 'Golddukaten', die er in die Darstellung einfügte und die man herauslösen konnte. Zu seinem 200. Geburtstag werden die höchst amüsanten 'Dukatenbilder' zum erstenmal vollständig und mit den zugehörigen Texten Hoffmanns in Buchform herausgegeben und mit Erklärungen der historischen wie privaten Anspielungen versehen.

Autorenportrait

Heinrich Hoffmann, geboren 1809 in Frankfurt am Main, studierte Medizin in Heidelberg und Halle. Später arbeitete er in verschiedenen Frankfurter Kliniken, u.a. einer Klinik für Mittellose. Seit 1842 verfasste Hoffmann Theaterstücke, Gedichte und Kinderbücher. Bekanntheit erlangte er mit dem Struwwelpeter, für das er die Bilder eigens gemalt hatte. Heinrich Hoffmann verstarb 1894 in Frankfurt am Main.

Leseprobe

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Geschenkbücher, Alben, Immerw. Kalender, Postkartenbücher"

Alle Artikel anzeigen