Buchtipps - Sachbuch

Peter Frankopan lehrt uns, die Geschichte neu zu sehen - indem er nicht Europa, sondern den Nahen und Mittleren Osten zum Ausgangspunkt macht. Hier entstanden die ersten Hochkulturen und alle drei monotheistischen Weltreligionen; ein Reichtum an Gütern, Kultur und Wissen, der das Alte Europa seit jeher sehnsüchtig nach Osten blicken ließ.…
Wie macht man Philosophie aus Aprikosencocktails? Für Sartre kein Problem: Er machte Philosophie aus einem Schwindelgefühl, aus Voyeurismus, Scham, Sadismus, Revolution, Musik und Sex...
Ibn Battuta gilt als "Marco Polo des Orients". Im 14. Jahrundert bereiste er weite Teile der damals beakannten Welt - ein Odyssee, die ihn 30 Jahre lang von Nordafrika über den Nahen Osten und die Arabische Halbinsel bis nach Indien und China führte. Das einigende Band dieser Regionen war der Islam: eine Religion, die Ibn Battuta als…

Seiten